Vorbereitungstreffen für Gastgeber

Montag, 26. Oktober 2020, 19.30 Uhr, Gemeindezentrum der  Christuskirche Schulau, Seminarraum

 

Miteinander innehalten - den Advent bedenken - Gott bei sich spüren - adventliche Geschichten hören - täglich einmal zur Ruhe kommen: für das alles bietet der "lebendige Abventskalender" Gelegenheit.

Im letzten Jahr haben viele Menschen auch unterschiedlicher Konfessionen hier gute Erlebnisse miteinander gehabt. Wenn auch unter besonderen Hygienemaßnahmen, gehen wir doch davon aus, dass der "lebendige Adventskalender" trotz Corona stattfinden kann.

Deshalb suchen wir auch in diesem Jahr wieder 20 Familien oder Institutionen, die bereit sind, als Gastgeber ein Fenster zu schmücken, einen Tee zu kochen und für eine halbe Stunde Gäste zu empfangen. Auf dem Vorbereitungstreffen wollen wir den Ablauf besprechen und die Termine koordinieren.

Weitere Informationen und Ansprechpartner: Pastor Udo Zingelmann, Telefon 0176-48142044, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

***************************************

 

 

 

Luthers Kanzelrede

Samstag, 31. Oktober 2020 - Reformationstag - 11.00 Uhr

Stadtkirche Wittenberg

  Foto: R.Ott-Filenius

Den Reformationstag haben wir in unserer Gemeinde in den letzten Jahren mit einem "Liturischen Lutherschmaus" gefeiert. Aufgrund der Coroana-Beschränkungen wird dies in diesem Jahr nicht möglich sein.

Martin Luther ist nicht nur durch seine Tischreden bekannt.  In der Stadtkirche in Wittenberg, seiner Predigtstätte, hat er anregende und anstoßende Kanzelreden gehalten. Erleben und hören Sie in unserer Kirche unter dem Motto "Was würde Luther heute zu uns sagen" - eine (auch vergüngliche) Nachdenkerei mit Pastor Udo Zingelmann.

Wir heißen Sie herzlich willkommen zu einer etwas anderen Gestaltung des Reformationstages!

 

*************************************

Ökumenische Herbsttage 2020

         

 

"Ich war fremd und ihr habt mich aufgenommen"

 

Wir, die in der ACK (Arbeitsgemienschaft Christlicher Kirchen) in Wedel vertretenen Gemeinden, laden Sie herzlich ein zu den ökumenischen Herbsttagen. Um die Abende nicht so kompakt hintereinander durchzuführen, haben wir die drei Abende auf drei Wochen vertelt. An zwei  Abenden wollen wir uns gemeinsam mit dem Thema auseinandersetzen, um dann am letzten  Abend in ökumenischer Gemeinschaft Gottesdienst zu feiern.

 

Montag, 02. November 2020, 19.30 Uhr,  Ev.-Luth. Kirchengmeinde Wedel/Holm, Küsterstraße 4, 22880 Wedel

Einführung und Erfahrungsberichte. Zwei Vertreter der beiden Migrations-Beratungsstellen von Caritas und Diakonie geben einen Einblick in ihre Arbeit. Ansschließend berichten Migrant*innen von Ihren Erfahrungen.

 

Donnerstag, 12. November 2019, 19.30 Uhr, Kath. Kirche St. Marien, Feldstraße 15, 22880 Wedel

Ökumenischer Gesprächsabend. Hüseyn Inak, in der Flüchtlingsbetreuung des Diakonievereins tätig, berichtet von seinen persönlichen Erfahrungen. Biblische Texte zum Thema "Fremd sein" ermöglichen es, auch unsere eigenen Fremdheitserfahrungen in den Blick zu nehmen. 

 

Mittwoch, 20. November 2019, 19.30 Uhr, Ev.-Luth. Christuskirche Schulau, Feldstraße 32-36, 22880 Wedel

Ökumenischer Gottesdienst, Predigt Vikarin Judith Fincke

 

***********************************

 

 

Freitag, 02. Oktober 2020, 18.00 - 18.30 Uhr

Kath. Kirche St. Marien, Mühlenweg 41, 22880 Wedel

"Niemand kann den Frieden bringen, der nicht den Frieden in seinem eigenen Herzen hat."  (Bruder Andrew). 

Die Arbeitsgeschaft christlicher Kirchen und Gemeinden in Wedel, zu der auch die Ev.-luth. Christuskirche Schulau gehört, lädt Sie herzlich ein, sich 30 Minuten Zeit für Stille und Gebet, für inneren und äußeren Frieden zu nehmen.

Zum ökumenischen Friedensgebet wollen wir uns zukünftig an jedem 1. Freitag im Monat treffen. Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind. Bitte beachten Sie die Hygiene-Regeln.

 

**********************************

 

Kinderprogramm in den Herbstferien

Mittwoch, 07. Oktober und 14. Oktober 2020, 15.00 - 18.00 Uhr, Jugendhaus, Feldstraße 30

 

Foto: pixabay.com

Die Herbstferien stehen fast vor der Tür! Wie bereits in den Sommerferien planen wir für Kinder zwischen 6 - 10 Jahren ein Programm in dieser Zeit.

Am 07. 10. 2020 wollen wir Drachen bauen.  Wir bauen uns aus Papier, Plastiktüten und Holzstäben einen kleinen Drachen. Die Wiese vor dem Jugendhaus eignet sich hervorragend, um die Meisterwerke denn steigen zu lassen!

Am 14. 10. 2020 stehen Windlichter auf dem Programm. Wir basteln mit Transparentpapier und Gläsern bunte Windlichter. Die Tage werden kürzer und ein leuchtendes Licht auf dem Balkon oder im Garten kann dann strahlen!

Aufgrund der aktuellen Situation ist eine Anmeldung notwendig. Die Anmeldung ist auch für einen Tag möglich. Die Hygiene-Regeln sind zu beachten.

Weitere Informationen bei Geeske Martens: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Telefon: 0174 3665805

 

Die Anmeldung finden Sie hier!

 

*******************************************

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
Ok