Stundengebet: Beten für Gott und die Welt

Freitag, 26. Juli 2019, 8.15 Uhr und an jedem Freitag, Christuskirche Schulau

 

Der Alltag mit Gott lebt vom Gebet: von heilsamer Unterbrechung, Vergewisserung, Sammlung... Gebet in Gemeinschaft stärkt. Sinn des Stundengebets ist zudem die Heiligung des Tages, der bestimmten Tageszeit im Zyklus des Tagesablaufs. Es erfült den Auftrag, das Gebet der Kirche rund um die Erde nicht abreißen zu lassen. "Betet ohne Unterlass", 1. Thess 5,17.

Wir haben in Schulau ein Tagzeitengebet ins Leben gerufen, in dem wir nach einem liturgischen Eingang einen Psalm im Wechselgesang singen. Es folgt eine Schriftlesung mit einer Zeit der Stille und als Lob singen wir das Magnificat. Es folgt ein Gebetsteil mit dem Vater unser, der Segen und das Abschlusslied.

Wir laden alle Interessierten herzlich ein - kommen Sie gerne vorbei und beginnen Sie den Tag einmal anders!

Weitere Informationen bei Pastorin Maria von Bar, Telefon 040-73441587, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

****************************************

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
Ok